Am 26. Oktober 2016 findet von 15:30 bis 18:00 Uhr die Informationsveranstaltung „Für die Zukunft der Patientenversorgung – damit Essen am Ball bleibt“ statt.

Laut einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsförderung (RWI) wird in NRW jährlich eine Milliarde Euro zu wenig in Kliniken investiert. Um auf die mehr als unzureichende Investitionsfinanzierung durch die Länder aufmerksam zu machen, hat die Krankenhausgesellschaft NRW (KGNW) das „Bündnis für gesunde Krankenhäuser – Investieren aus Verantwortung“ ins Leben gerufen. Die Essener Krankenhäuser schließen sich dieser Initiative an und engagieren sich gemeinsam mit der KGNW um mehr Landesmittel – auch im Namen von Industrie und Handwerk.

Daher findet am Mittwoch, den 26. Oktober 2016, von 15:30 bis 18:00 Uhr die Informationsveranstaltung „Für die Zukunft der Patientenversorgung – damit Essen am Ball bleibt“ mit Vorträgen und Podiumsdiskussion im Stadion Essen statt.

Flyer zur Veranstaltung mit dem Programm