„Wir reden von Anfang an ganz ehrlich mit unseren Patienten“