Zweifache Auszeichnung im April: Die im Januar 2015 gestartete Patientenhochschule des Katholischen Klinikums Essen kann sich über weitere Auszeichnungen freuen.

Am 20. April überreichte der Medizin-Management-Verband im Rahmen der Fachmesse „ConHit“ in Berlin den Publikumspreis des Medizin-Management-Preises an die Vertreter des Katholischen Klinikums Essen.

Preisverleihung Essen forscht und heilt

(v.l.n.r) PD Dr. Horst Gerhard (Leitender Arzt), Oliver Gondolatsch (Leiter Marketing & Kommunikation), Manfred Sunderhaus (Geschäftsführer), Prof. Dr. Herbert Hockauf und Ingrid Anslik (Institutsleitung der Steinbeis-Hochschule Essen-Kupferdreh) und PD Dr. Olaf Guckelberger (Leitender Arzt)

Bereits am 16. April  wurde die Patientenhochschule von der Arbeitsgemeinschaft Essen forscht und heilt für ihr herausragendes Engagement in der Kategorie „Forschung und Lehre“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Patientenhochschule

Medizin-Management-Preis bzw. Medizin-Management-Verband e. V.

Arbeitsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Management & Krankenhaus