Spendenübergabe im Marienhospital Altenessen an „Aktion Lichtblicke“

Die gesamten Einnahmen des Familienfestes der Klinik für Geburtshilfe des Marienhospitals Altenessen vom 9. Mai wurden an die Aktion Lichtblicke gespendet – heute fand die Spendenübergabe an Anna Bartl, Radio Essen, stellvertretend für „Lichtblicke“, im Marienhospital statt.

Auf dem Familienfest gab es zahlreiche kostenfreie Attraktionen für die jungen Erdenbürger. Für das leibliche Wohl gab es gegen einen kleinen Kostenbeitrag von 50 Cent je Bon die Möglichkeit, sich an dem vielseitigen Kuchenangebot, dass die Mitarbeiter der Geburtshilfe wie auch einiger anderer Bereiche der Klinik gestiftet hatten, zu bedienen oder aber mit einer Currywurst mit Pommes sich zu erfreuen. Die Einnahmen wurden um eine kleine Spende des Hauses und des Leitenden Arztes der Klinik für Geburtshilfe, Dr. Martin Schütte, auf 1.000 Euro aufgestockt.