Für unsere neue Serie „Was bedeutet Mitmenschlichkeit für…“ sprach das Gesund In Essen Team mit Klaus Jehles. Herr Jehles ist Physiotherapeut am Philippusstift des Katholischen Klinikums Essen und Vorsitzender des Betriebssportvereins.

Was bedeutet Mitmenschlichkeit für Sie?
Unmittelbare Hilfe für in Not geratene Menschen, egal welcher Nationalität und Hautfarbe. Außerdem bedeutet Mitmenschlichkeit für mich gegenseitiger Respekt.

Wie erleben Sie Mitmenschlichkeit am Katholischen Klinikum Essen?
Im Alltag, bei der Arbeit mit Patienten – bei der Patientenversorgung, wo sich trotz Zeitdrucks immer wieder schöne zwischenmenschliche Momente ergeben – fernab aller Prozesse. Dies erlebe ich auch unter den Kollegen.

Vielen Dank für Ihre Zeit, Herr Jehles. Ihr Gesund in Essen Team
Essen, 13.10.2014