Gesund in Essen sprach mit Prof. Dr. Birgit Hailer,Leitende Ärztin der Medizinischen Klinik II – Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Rhythmologie u. Gastroenterologie am Katholischen Klinikum Essen, über die hohe Schlagkraft ihrer Abteilung und eine ausgezeichnete Chest Pain Unit.

Frau Prof. Dr. Hailer, welche Bedeutung hat die Medizinische Klinik II deutschlandweit?
Prof. Birgit Hailer: Die kardiologische Abteilung hat sich mit einem hohen Stellenwert etabliert. Wir decken das komplette Spektrum der invasiven Kardiologie und der interventionellen Angiologie ab. Damit haben wir eine sehr hohe Schlagkraft.

Welche Patienten kommen auf die Intensivstation?
Prof.  Birgit  Hailer: Integriert ist eine Chest Pain Unit, auf der Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt über Stunden beobachtet werden. Unser Ärzte-Team steht in einem Drei-Schichten-System rund um die Uhr zur Verfügung.

Kontakt
Katholisches Klinikum Essen
Philippusstift
Prof. Dr. Birgit Hailer
Leitende Ärztin
Medizinische Klinik II – Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Rhythmologie u. Gastroenterologie
Hülsmannstr. 17
45355 Essen
Fon: 0201 6400 3301/3302
Mail: mk2@kk-essen.de

St. Vincenz Krankenhaus
Von-Bergmann-Straße 2
45141 Essen
Fon: 0201 6400 3051
Mail: mk2-vk@kk-essen.de