Prof. Dr. Birgit Hailer spricht über ihre fünf wichtigsten Tipps für langanhaltende Gesundheit. 

Als Leitende Ärztin der Medizinischen Klinik II für Innere Medizin, mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und Rhythmologie, weiß Frau Prof. Dr. Hailer mit welchen einfachen Tipps man für die eigene Gesundheit vorsorgen kann:

1. Gesunde, abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse, vorwiegend Fischgerichte anstelle von Fleisch und nicht zu viel Salz.

2. Ausreichend Bewegung, das heißt drei bis fünf Mal in der Woche mindestens zwanzig, besser dreißig Minuten Ausdauersport treiben, zum Beispiel Radfahren oder Laufen.

3. Den Alkoholkonsum in Grenzen halten. Männer sollten nicht mehr als 20 Gramm reinen Alkohol pro Tag zu sich nehmen, was etwa einem Glas Wein entspricht, Frauen nicht mehr als 10 Gramm.

4. Ausreichend schlafen und ein gutes Gefühl für den eigenen Biorhythmus entwickeln, zum Beispiel Arbeitsschwerpunkte in leistungsstarke Phasen legen.

5. Ausreichend entspannen. Auch wenn der Tag vollgepackt zu sein scheint, lässt sich mit einem guten Zeitmanagement immer noch irgendwo Zeit für Entspannungspausen und Sport einbauen. Fitnessübungen für zu Hause