Die Kraft steckt in der Ruhe. Bewegung kann helfen in diese Ruhe zu finden, indem Sie den Geist und die Seele langsam entspannt. Deshalb möchten wir Ihnen heute eine spannende Bewegungsübung vorstellen, mit der Sie Ihren Körper neu erfühlen können.

So geht’s:

  1. Stellen Sie sich aufrecht hin. Spüren Sie, wie Ihre Füße fest verankert auf dem Boden stehen. Der Blick geht gerade aus.
  2. Legen Sie die linke Hand an ihren rechten Brustkorb, so dass Sie spüren, wie er sich auf und ab bewegt. Strecken Sie jetzt den rechten Arm weit nach oben, neben Ihrem Ohr vorbei, die Handfläche zeigt nach links. Atmen Sie tief in den Brustraum ein, konzentrieren Sie sich dabei auf die Bewegungen, die Sie in der linken Hand spüren.
  3. Wenn Sie ganz achtsam sind, Spüren Sie die Dehnung bis in die Füße. Die Hüfte bleibt dabei gerade.
  4. Nach einigen Atemzügen dehnen Sie Ihren Oberkörper mit dem Ausatmen nach links. Achten Sie darauf nicht nach vorne oder hinten zu kippen und kein Hohlkreuz zu machen. Bleiben Sie einige Atemzüge in dieser Stellung und spüren Sie die Dehnung in Ihrer rechten Körperseite.
  5. Kommen Sie einatmend zurück zur Mitte. Senken Sie beide Arme und spüren der Übung nach. Können Sie fühlen, dass ihr Atem nun gleichmäßiger geht und wie sich ihr Brustraum vergrößert hat? Wie fühlt sich die rechte Körperhälfte im Vergleich zur linken an?
  6. Machen Sie nun die Übung zur linken Seite.

Das Gesund in Essen Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Üben!