Scham und gesellschaftliches Stigma ablegen

Gynäkologin rät: Mit Beckenbodenschwäche rasch zum Arzt

Jede dritte Frau in Deutschland leidet im Lauf ihres Lebens unter einem schwachen Beckenboden. Folgen können eine Genitalsenkung und eine Blasenschwäche sein. Dennoch geht kaum eine Betroffene zum Arzt, in den meisten Fällen aus Scham und Angst vor einem gesellschaftlichen Stigma.

Gesundheitstipps für den Alltag

Nach Herz-OP: täglich Fußmärsche von 5 bis 10 Kilometern

Hans Georg Drießen fühlt sich durch Herzschrittmacher im Miniatur-Format nicht beeinträchtigt

Radtouren bis zur Nordsee, ambitioniertes Wandern in der Schweiz auf 4000 Meter hohe Berge und dann der große Einbruch: Mit einem Schlag schafft Hans Georg Drießen ohne Atemnot nicht mal kürzeste Wege im Ort. Auch sein geliebtes Hobby, die Gartenarbeit, muss der 79-Jährige wegen […]

Mit neuem Kniegelenk 100 Kilometer auf dem Rennrad

Dr. Peter Feldmann setzt am Philippusstift und im St. Vincenz Krankenhaus individuelle Implantate ein

Maßgeschneiderter Gelenkersatz statt Knie von der Stange: Mit dem Einsatz individuell angefertigter Knieimplantate gehört das Katholische Klinikum Essen zu den Koryphäen in Sachen Endoprothetik. Ein Paradebeispiel für die hervorragende Arbeit von Dr. Peter Feldmann, Leitender Arzt der

Patientenhochschule – Wie unsere Studenten sie sehen

„Referenten in Patientenhochschule gehen sehr gut auf die Teilnehmer ein. ‚Falsche‘ Fragen gibt es dort nicht.“
Reimund Stötzel, Absolvent der Patientenhochschule

„Mich interessieren besonders die Vorlesungen der Medizin in aller Form da ich als ehemalige Altenpflegerin auch in Leitungsfunktionen gearbeitet habe, somit kann ich auch mein Fachwissen auffrischen.“
Elisabeth Dalügge, seit […]

Familienfest der Geburtshilfe am 20. Mai

Teddybärenkrankenhaus, Ponyreiten und Bauchpainting
Geburtshilfe des Katholischen Klinikums Essen feiert großes Familienfest mit Patienteninformationstag

Das Freigelände des Marienhospitals verwandelt sich am kommenden Samstag in eine riesige Spielwiese. Von 10 bis 15 Uhr lädt die Geburtshilfe des Katholischen Klinikums Essen zum großen Familienfest. Papa und Sohn können an der Torwand ihre […]

Zwillingsgeburt: das ganz besondere Glück mit Herausforderung

Die Geburt von Zwillingen geht mit einem erhöhten Risiko für Frau und Kinder einher. Häufig lässt sich ein Kaiserschnitt nicht vermeiden. Dass es auch anders geht, zeigt eine junge Familie aus Essen. Necla Mala brachte am Katholischen Klinikum Essen auf natürlichem Wege einen Jungen und ein Mädchen zur Welt. Nicht nur für die Familie […]

So klein wie eine Kapsel

Kardiologen setzen am Philippusstift und im St. Vincenz Krankenhaus winzige Herzschrittmacher ein.
Mit drohendem Herzstillstand und in höchster Lebensgefahr wird Wilhelm V. in das Philippusstift des Katholischen Klinikums Essen eingeliefert. Die Mediziner um Prof. Dr. Birgit Hailer, Leitende Ärztin der Medizinischen Klinik II – Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Angiologie und Rhythmologie, müssen schnell reagieren. […]

Aus Höflichkeit dick

Dr. Hans-Georg Krengel sieht Fettleibigkeit als gesellschaftliches Problem
„So dick war Deutschland noch nie“, titelt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Laut ihrem aktuellen Ernährungsbericht sind 59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen übergewichtig. Der Anstieg von Adipositas sei besorgniserregend. Dr. Hans-Georg Krengel, Leitender Arzt der Medizinischen Klinik I – Gastroenterologie, Hepatologie und […]

„Der Kontakt mit den Menschen ist mir wichtig“

74-Jährige engagiert sich seit 21 Jahren für die Katholische Krankenhaushilfe
Einkäufe erledigen, Telefon anmelden oder einfach nur reden: Die Katholische Krankenhaushilfe setzt sich am Philippusstift in Essen ehrenamtlich für das Wohlergehen der Patienten ein – und leistet damit Hilfe in Bereichen, die von den Pflegenden nicht abgedeckt werden können. Die Vorsitzende Gisela van Gemmern […]